ACCUEIL

Consignes aux
auteurs et coordonnateurs
Nos règles d'éthique
Autres revues >>

Revue de Synthèse

0035-1776
 

 ARTICLE VOL 131/1 - 2010  - pp.77-97  - doi:10.1007/s11873-009-0110-7
TITRE
George Herbert Mead

TITLE
George Herbert Mead

RÉSUMÉ

Für George Herbert Mead ist Denken die „Übermittlung verinnerlichter Gesten“. Diese Auffassung scheint auf den ersten Blick nicht sehr originell. Wirklich interessant wird sie durch die sozialbehavioristische Konzeption, in die sie eingebettet ist und vor allem durch die doppelte Idee, dass die genannte Übermittlung als Kommunikation von Gesten und von Haltungen aufgefasst wird, und dass das Denken und die reflexive Intelligenz aus der Internalisierung eines Organisationsprozesses des Verhaltens entstehen, der sich auf den sozialen Mechanismus der Kommunikation stützt. Es bleibt überdies zu zeigen, inwieweit diese Auffassung sich von derjenigen John B. Watsons, dem Gründer der behavioristischen Psychologie, unterscheidet, für den das Denken nichts anderes als inneres Sprechen ist.



ABSTRACT

For George Herbert Mead, thinking amounts to holding an “inner conversation of gestures”. Such a conception does not seem especially original at first glance. What makes it truly original is the “social-behavioral” approach of which it is a part, and, particularly, two ideas. The first is that the conversation in question is a conversation of gestures or attitudes, and the second, that thought and reflexive intelligence arise from the internalization of an external process supported by the social mechanism of communication: that of conduct organization. It imports then to understand what distinguishes such ideas from those of the founder of behavioral psychology, John B. Watson, for whom thinking amounts to nothing other than subvocal speech.



AUTEUR(S)
Louis QUERE

MOTS-CLÉS
sozialer Behaviorismus, reflexives Denken, Auswahl der Reize

KEYWORDS
social behaviorism, reflective thought, stimuli selection

LANGUE DE L'ARTICLE
Anglais

 PRIX
• Abonné (hors accès direct) : 34.95 €
• Non abonné : 34.95 €
|
|
--> Tous les articles sont dans un format PDF protégé par tatouage 
   
ACCÉDER A L'ARTICLE COMPLET  (202 Ko)



Mot de passe oublié ?

ABONNEZ-VOUS !

CONTACTS
Comité de
rédaction
Conditions
générales de vente

 English version >> 
Lavoisier